Aktuelles

 

Am 15. März 2022 haben wir unseren neuen Standort in Ingelheim in Betrieb genommen. Es war ein spanneder und aufregender Tag für alle. Geschäftsführer Michael Huber hat alle Beschäftigten, Betreuten und Kolleg*innen mit einem Willkommensgeschenk begrüßt. In Ingelheim finden künftig 100 Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz in der Werkstatt und 24 Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen einen Betreuungsplatz in der Tagesförderstätte.

Der Countdown läuft. Am 15. März 2022 nehmen wir unseren neuen, dritten Standort in Ingelheim in Betrieb: Unsere Werkstatt mit 100 Arbeitsplätzen sowie unsere Tagesförderstätte mit 24 Betreuungsplätzen für schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen. Darüber hinaus betreut das Team des Ambulanten Wohnens bereits jetzt Menschen in und im Umkreis von Ingelheim bei ihrem Weg in die Selbständigkeit.

Ein Team des SWR war einen halben Tag in unserer Werkstatt am Standort Mainz, um einen Beitrag über die besonderen Herausforderungen von Menschen mit Behinderung in Corona-Zeiten zu drehen. Dazu hat das Team zwei Beschäftigte und einen Gruppenleiter interviewt und bei der Arbeit und im häuslichen Alltag begleitet. Der Beitrag steht ab sofort in der SWR-Mediathek zur Verfügung.