Berufliche Bildung – maßgeschneidert

Das Bildungsangebot von in.betrieb ist auf die Interessen und Fähigkeiten jedes einzelnen Menschen zugeschnitten. Damit von Anfang an alles gut läuft, begleitet eine Fachkraft den persönlichen Bildungsweg. Sie findet auch eine Lösung, wenn sich im Lauf der Zeit neue Interessen entwickeln. Denn unser Ziel ist, für jede*n den passenden Weg ins Arbeitsleben zu gestalten – entweder in der Werkstatt von in.betrieb oder in einem Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarkts.

So geht’s

  • Drei Monate Eingangsverfahren zur Orientierung
  • Entscheidung für ein oder zwei Berufsfelder
  • Zwei Jahre Berufsbildungsbereich
    • zusammen mit anderen Berufseinsteiger*innen oder
    • in einer Arbeitsgruppe bei in.betrieb oder
    • in einem Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarkts

  • Abschluss mit Zertifikat
  • Beschäftigung bei in.betrieb oder in einem anderen Unternehmen
  • Optional: weitere berufliche Qualifizierung

Kita Ingelheim

Gegenüber der Ingelheimer Werkstatt und Tagesförderstätte der in.betrieb gGmbH Gesellschaft
für Teilhabe und Integration eröffnet die Stadt Ingelheim voraussichtlich im Frühjahr 2023 eine neue Kindertagesstätte. Für diese übernimmt in.betrieb als freier Träger die Betreiberrolle und ist damit für den Kita-Betrieb verantwortlich.

Sie möchten Ihr Kind voranmelden?

Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten die neue Kita von Beginn an mitgestalten?

Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite unter > Für Menschen / Integrative Kitas / Kita Ingelheim.

Adresse:

Im Hundsweg 1
55218 Ingelheim am Rhein