Berufliche Qualifizierung – der nächste Schritt

Wer seine Kenntnisse vertiefen will oder Lust auf eine neue Tätigkeit hat, kann sich bei in.betrieb auf vielfältige Weise fortbilden. Es gibt regelmäßige Schulungen zu den einzelnen Arbeitsfeldern in der Werkstatt, und es gibt Trainings und Lehrgänge, die für den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereiten. Die Integrationsassistenz hilft dabei, den besten Weg zu finden.

Das gibt’s

Praxistraining mit IHK-Zertifikat

  • Theorie und Praxis in Kooperation mit einem Unternehmen oder einer Einrichtung des allgemeinen Arbeitsmarkts
  • Beispiel: Qualifizierung als Praktiker*in in sozialen Einrichtungen – Arbeiten in Kindertagesstätten und Altenhilfeeinrichtungen
  • Beispiel: Qualifizierung als Wäschereipraktiker*in

Praxismodule

  • Systematische und spezialisierte Lerneinheiten, die sich an den Ausbildungsrahmenplänen orientieren, z.T. in Kooperation mit der Handwerkskammer Rheinhessen und der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
  • Beispiel: Qualifizierung in der Fahrzeugpflege – Arbeiten in Autowaschstraßen, Autovermietungen oder Autowerkstätten
  • Beispiel: Garten- und Landschaftsbau
  • Beispiel: Dokumentenarchivierung

Praktika in Betrieben und Einrichtungen des allgemeinen Arbeitsmarkts

  • Neue Arbeitsfelder und die Arbeitsbedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes kennenlernen
  • Eigene Fähigkeiten und Vorstellungen erproben und überprüfen

Arbeitsplatzbezogene Schulungen

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Arbeitsalltag üben und ausbauen, vorhandene Kenntnisse vertiefen
  • Orientiert am Wissen und Können der Teilnehmer*innen
  • Neue Arbeitsfelder entdecken, z.B. im Handwerk, in der Wäscherei oder in der Dokumentenarchivierung

Corona-Entwicklungen bei in.betrieb und mittendr.in

Achtung: Zutritt ins Haus nur mit Testnachweis und FFP2-Maske!

Sehr geehrte*r Besucher*in,

gemäß §28b IfSG dürfen Sie die Einrichtung nur betreten, wenn Sie asymptomtatisch und getestet sind und einen tagesaktuellen Testnachweis mit sich führen. Diese besondere Testpflicht besteht unabhängig von einem Impf- oder Genesenenstatus.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie die Einrichtung nicht unbegleitet betreten dürfen. Informieren Sie Ihre Kontaktperson telefonisch über Ihre Ankunft. Diese wird Sie abholen und Ihren Testnachweis kontrollieren.

Vielen Dank für Ihr Mitwirken!