zeit.raum – Angebote für Senior*innen mit Beeinträchtigungen

Die klassischen Angebote für Senior*innen passen meist nicht zu Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen. in.betrieb hat deshalb den zeit.raum geschaffen. Hier finden Rentner*innen und Beschäftigte, die nicht mehr ihre volle Zeit arbeiten können, eine Reihe von Angeboten zum Erhalt ihrer Fähigkeiten. Sie pflegen bewährte und neue Kontakte, und eine geregelte Struktur hilft durch den Tag. Die gemütlich eingerichteten Räume bieten außerdem Rückzugsmöglichkeiten für persönliche Auszeiten.

Das gibt’s

  • Alltagspraktische Angebote wie gemeinsames Kochen und Zubereiten von Speisen und Getränken
  • Kreative Angebote wie Handarbeiten, Basteln und Gestalten
  • Bewegungs- und Mobilisierungsangebote wie Spaziergänge, Bewegung zur Musik, Stuhlgymnastik und Sturzprophylaxe
  • Kommunikative Angebote wie der Gesprächskreis, die Zeitungsschau, die Vorlesegruppe oder der Literaturkreis
  • Gesellige Angebote wie die Spielerunde oder der Kaffeeklatsch

Corona-Entwicklungen bei in.betrieb und mittendr.in

Liebe Besucher*innen unserer Homepage,

die aktuellen Corona-Bestimmungen lassen ein weitgehend reguläres Betreuungsangebot unserer Einrichtungen wieder zu. Eine Freiwilligkeit im Besuch unserer Angebote in Werkstatt, Tagesförderstätte und im zeit.raum ist nur noch dann möglich, wenn ein ärztliches Attest über eine nicht mögliche Corona-Impfung vorgelegt wird. Für alle anderen Personen gilt die Pflicht zum Besuch der Betreuungsangebote.

Sofern wir an einigen Stellen aufgrund der weiterhin geltenden Abstandsgebote noch Rotation durchführen müssen, klären wir dies direkt mit den betroffenen Gruppen bzw. Betreuten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und informieren Sie wie gewohnt an dieser Stelle über grundsätzliche Änderungen in unseren Einrichtungen. Bleiben Sie gesund!