zeit.raum – Angebote für Senior*innen mit Beeinträchtigungen

Die klassischen Angebote für Senior*innen passen meist nicht zu Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen. in.betrieb hat deshalb den zeit.raum geschaffen. Hier finden Rentner*innen und Beschäftigte, die nicht mehr ihre volle Zeit arbeiten können, eine Reihe von Angeboten zum Erhalt ihrer Fähigkeiten. Sie pflegen bewährte und neue Kontakte, und eine geregelte Struktur hilft durch den Tag. Die gemütlich eingerichteten Räume bieten außerdem Rückzugsmöglichkeiten für persönliche Auszeiten.

Das gibt’s

  • Alltagspraktische Angebote wie gemeinsames Kochen und Zubereiten von Speisen und Getränken
  • Kreative Angebote wie Handarbeiten, Basteln und Gestalten
  • Bewegungs- und Mobilisierungsangebote wie Spaziergänge, Bewegung zur Musik, Stuhlgymnastik und Sturzprophylaxe
  • Kommunikative Angebote wie der Gesprächskreis, die Zeitungsschau, die Vorlesegruppe oder der Literaturkreis
  • Gesellige Angebote wie die Spielerunde oder der Kaffeeklatsch

Corona-Entwicklungen bei in.betrieb und mittendr.in

Achtung: Zutritt ins Haus nur mit Testnachweis und FFP2-Maske!

Sehr geehrte*r Besucher*in,

gemäß §28b IfSG dürfen Sie die Einrichtung nur betreten, wenn Sie asymptomtatisch und getestet sind und einen tagesaktuellen Testnachweis mit sich führen. Diese besondere Testpflicht besteht unabhängig von einem Impf- oder Genesenenstatus.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie die Einrichtung nicht unbegleitet betreten dürfen. Informieren Sie Ihre Kontaktperson telefonisch über Ihre Ankunft. Diese wird Sie abholen und Ihren Testnachweis kontrollieren.

Vielen Dank für Ihr Mitwirken!